Nico Gasch als Landesvorsitzender der Schüler Union nominiert

Der Verbandsvorsitzende der Schüler Union Ipf-Härtsfeld, Nico Gasch, wurde als Landesvorsitzender der Schüler Union Baden-Württemberg für den anstehenden Landestag nominiert. 

Nachdem der amtierende Landes- und Bundesvorsitzende der Schüler Union, Adrian Klant, angekündigt hat, nicht erneut antreten zu wollen, wurde Nico Gasch aus Bopfingen von den baden-württembergischen Kreisverbänden für Klants Nachfolge nominiert. 

"Ich bin zutiefst dankbar für den Vertrauensbeweis! Auf Grundlage dieser Motivation möchte ich gemeinsam mit den Schüler Unionisten im Land den Aufbruch wagen und etwas verändern. Wir haben unglaubliches Potenzial und dieses möchte ich gemeinsam mit meinem Team ausschöpfen!", so Nico Gasch.

Der Landestag der baden-württembergischen Schüler Union ist für den frühen Dezember vorgesehen. Daher wünschen wir bereits an dieser Stelle viel Erfolg!

Nach oben